BRK Rettungshundestaffel Weiden

 Home - Unser Ziel - Links - Impressum - Kontakt

 
 Unser Ziel


Die Rettungshundestaffel unterstützt die Behörden (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst) bei der Suche nach vermissten Personen.

Unser Ziel ist, gemeinsam mit den Hunden Menschenleben zu retten.

Mensch und Hund müssen einige Voraussetzungen erfüllen, um die verantwortungsvolle Aufgabe eines Rettungshundeteams zu erfüllen.

Die Staffel bietet dafür eine Spezialausbildung in Theorie und Praxis für Hundeführer und Hunde an. Das Training und die Ausbildung sind sehr zeitintensiv und dauern ca. 2-3 Jahre. Am Ende der Ausbildung steht die Prüfung zum Rettungshund. Diese Prüfung setzt einen erfolgreich absolvierten Eignungstest voraus.

Eine Rettungshundestaffel (SEG) besteht aus 5 Rettungshundeteams (geprüfter Hund und Hundeführer) und deren Einsatzleiter.

Die Hilfeleistungen bestehen neben der eigentlichen Suche aus folgenden Maßnahmen:

                      - Rettung der Person aus dem Gefahrenbereich

                      - Veranlassung der Rettung

                      - Durchführung lebensrettender Sofortmaßnahmen und erste sanitätsdienstliche Versorgung

                      - Übergabe an den Rettungsdienst

 

 

     
  Die sieben Grundsätze des Roten Kreuzes und Roten Halbmonds


 
    Menschlichkeit  
  Unparteilichkeit    
    Neutralität  
  Unabhängigkeit    
    Freiwilligkeit  
  Einheit    
    Universalität  
     
Quelle: drk.de