+  +  +     BRK RETTUNGSHUNDESTAFFEL WEIDEN     +  +  +

 

Home - Links- Galerie- Impressum- Kontakt

                                   

                                     
   

GALERIE - Orientierungslauf

.    

Orientierungslauf am 21.03.15 in Weiden

       

Der Ausgangspunkt lautete: 33U TR 9270 0510

Wer kann mit dieser Kombination aus Zahlen und Buchstaben etwas anfangen? Rettungshundeführer sehen auf den ersten Blick, dass es sich hier um Koordinaten handelt.

Am Samstag, den 21.3.15 trainierten einmal nicht die Vierbeiner, sondern die Zweibeiner. Damit die Orientierung im Ernstfall reibungslos klappt fand ein Orientierungslauf rund um das Spitalöd/Frauenricht statt.

Die Hundeführer wurden in kleine Gruppen eingeteilt, dabei ging es um die Orientierung im Gelände, das Laufen nach Koordinaten sowie Marschzahl. Insgesamt mussten 8 Stationen gefunden werden. An jeder Station wurden Aufgaben und Fragen gestellt und es gab Hinweise zu der nächsten Station.

Die Orientierung im Gelände, das Bedienen und Lesen eines GPS-Geräts, Kartenkunde und der Umgang mit dem Kompass sind Hauptbestandteil in der Arbeit der Rettungshundeführer. Bei den meisten Suchaktionen sind diese Hilfsmittel die einzige Möglichkeit sich zu orientieren und einen genauen Standort zu bestimmen.

Vielen Dank an Hubert Speer für die Organisation.

 

 

Karte   Vorbesprechung
 
Mio und Pepe Kompass Letzte Anweisungen  
 
Manfred, Nicole und Hubert Jippi - geschafft Zum Rapport :-)  
   
Susanne, Betina und Beate Nicole und Manfred    
     
Stärkung nach der Ankunft