+  +  +     BRK RETTUNGSHUNDESTAFFEL WEIDEN     +  +  +

 

Home - Links- Galerie- Impressum- Kontakt

                                   

                                     
   

GALERIE - Einsatzübung Böhmischbruck

.    

 

Einsatzübung am 26.09.15 in Böhmischbruck

Mitglied der Bereitschaft Weiden organisiert Einsatzübung für die BRK Rettungshundestaffel

 

Fremde Versteckpersonen und unbekannter Wald sind die Grundlage um eine realistische Einsatzübung durchzuführen. Quirin Braun, Mitglied der Bereitschaft Weiden, hat die Rahmenbedingungen dafür geschaffen.

 

Die Suchteams sollen sich im fremden Wald orientieren und ihre Parzellen nach vermissten Personen durchsuchen.

 

Lagebeschreibung:

Aus dem Feriendorf Böhmischbruck ist eine Gruppe Jugendlicher zum Wandern ins Pfreimdtal aufgebrochen.

Nachdem sie zur vereinbarten Zeit nicht zurückgekehrt sind wurde eine Suchaktion gestartet.

Das Waldgebiet zwischen Böhmischbruck und Kössing musste abgesucht werden.

 

Die Aufgabe wurde von allen Teams hervorragend gemeistert. Alle sieben Versteckpersonen wurden von den Hunden gefunden. Die Übung konnte somit erfolgreich abgeschlossen werden.

 

Anschließend wurden wir noch in eine gemütliche Jagdhütte eingeladen und haben den Tag mit einer deftigen Brotzeit ausklingen lassen.


An dieser Stelle wollen wir uns bei allen Opfern und bei Quirin Braun für die perfekte Organisation bedanken.

Ebenfalls vielen Dank an den Jagdpächter Werner Braun, Tännesberg für das Waldgebiet.

 

Hubert

Christina und Hubert mit Luna bei der Suche ein "Opfer"
"Rauchbombe" zum Signalgeben Jürgen
gemütliches Beisammensein mit Leberkässemmeln... ...und Kaffee